ELTERNBERATUNG

Wer will dass unsere Kinder Respekt vor uns haben, muß selbst große Achtung vor Ihnen haben. Denn Erziehung ist Beispiel und Liebe, sonst nichts.

 

Gewaltfreie Kommunikation mit Kind und Kindern alltagspraktisch leben und erfahren - weg vom Herrscher-Diener-Prinzip :-)

Sie wollen ein friedlicheres, liebevolleres Miteinander?

Sie haben es satt, lautstarke Auseinandersetzungen zu haben?

Sie spüren, dass der Weg den Sie bisher gegangen sind, nicht mehr erfüllend ist und mehr trennt als verbindet?

Sie möchten Ihre Kinder verstehen?

Begleitung in Trotzphasen - warum trotzen Kinder?  Warum braucht mein Kind, wenn es trotzt, vor allem eines  - nämlich Verständnis?

Dann sind Sie bei der Gewaltfreien Kommunikation genau richtig!

Wie kann ich gewaltfreie Kommunikation zu einem festen Bestandteil im Alltag mit meinen Kindern werden lassen und wie sieht das eigentlich aus?

Mein Wunsch ist es, Eltern zu begleiten und zu unterstützen, die ein anderes Miteinander mit ihren Kindern leben wollen und bewusst etwas FÜR die Beziehung zu ihren Kindern tun möchten.  Mit Kindern gewaltfreie Kommunikation alltagspraktisch zu leben und zu erfahren, darum geht es hier! Sie werden feststellen, dass die Lautstärke, mit der sie vielleicht bisher Auseinandersetzungen geführt haben, deutlich abnimmt - dass Wutausbrüche zwischen Ihnen und  Ihren Kindern viel seltener werden und auch, dass Ihre Kinder weniger Streit miteinander haben werden. Wenn Sie gewaltfreie Kommunikation erfolgreich in Ihren Alltag integrieren, werden sie alle zufriedener, ausgeglichener und erfüllter und Sie werden von einer meist wundervollen Eltern-Kind-Beziehung profitieren! Trauen Sie sich, neue Wege zu gehen!!

Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren. Denn das Kind muß nicht er Mensch werden - es ist schon einer! Dadurch ist das einzig mögliche Prinzip elterlicher Liebe  - "ANGENOMMEN WIE ANGEKOMMEN"